banner-img-1BannerbildBannerbildBannerbild
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     

Schulschild

bfd

( 04941 ) 67511
Link verschicken   Drucken
 

Neufassung Rahmen-Hygieneplanvom 05.08.2020

21. 08. 2020

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern,


der erste Schultag naht und auch aus dem Kultusministerium gibt es neues.

Unter der folgende Adresse finden Sie den aktualisierten "Rahmen-Hygieneplan Corona Schule".

 

Folgende Punkte sind für uns in besonderem Maße bedeutend:

- Grundsätzlich gehen wir von einem eingeschränkten Regelbetrieb aus.
- Sollte das regionale Infektionsgeschehen diesen nicht mehr zulassen, wird in Abstimmung mit dem örtlichen Gesundheitsamt in eine Kombination aus Präsenzunterricht und Lernen zu Hause gewechselt.
- Je nach Infektionsgeschehen kann das Gesundheitsamt Schulschließungen oder Quarantänemaßnahmen beschließen. Diese können die ganze Schule, einzelne Jahrgänge oder sogar nur einzelne Klassen betreffen.
- Eine Notbetreuung wird gewährleistet.

 

Schulbesuch bei Erkrankung(gilt für den eingeschränkten Regelbetrieb, andere Modelle abweichend)

 

- Personen, die Fieber haben oder eindeutig krank sind, dürfen unabhängig von der Ursache die Schule nicht besuchen oder dort tätig sein.
- Bei einem banalen Infekt ohne deutliche Beeinträchtigung des Wohlbefindens (z.B. nur Schnupfen, leichter Husten) kann die Schule besucht werden.
- Bei Infekten mit einem ausgeprägtem Krankheitswert (z.B. Husten, Halsschmerzen, erhöhte Temperatur) muss die Genesung abgewartet werden. Nach 48 h Symtomfreiheit kann die Schule ohne weitere Auflagen wieder besucht werden.

 

Abstandsgebot/ Kohortenprinzip/ Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) (gilt für den eingeschränkten Regelbetrieb, andere Modelle abweichend)

 

- Um einen weitgehend normalen Unterrichtsbetrieb zu gewährleisten, wird das Abstandsgebot zugunsten eines Kohorten-Prinzips aufgehoben.
- Kohorten sollen möglichst klein gehalten werden und umfassen maximal einen Schuljahrgang. (Im Rahmen der Umsetzung von Ganztags- und Betreuungsangeboten kann davon abgewichen werden.)
- Die Schülerinnen und Schüler einer Kohorte müssen zueinander keinen Abstand halten.
- Zu den Kindern anderer Kohorten sowie zu den Lehrkräften und anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Schule muss weiterhin der Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden.
- Außerhalb von Unterrichts- und Arbeitsräumen ist eine Mund-Nasen-Bedeckung in von der Schule besonders gekennzeichneten Bereichen zu tragen, in denen aufgrund der örtlichen Gegebenheiten ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zu Personen anderer Kohorten nicht gewährleistet werden kann.
- Dies betrifft in der Regel Gänge, Flure, Versammlungsräume usw.
- Hierfür ist eine MNB ausreichend. Diese sind selbst mitzubringen und werden nicht gestellt.
- Im Unterricht ist, auch beim Unterschreiten des Mindestabstands, keine Maskenpflicht vorgesehen, da die lange Tragedauer sehr belastend wäre.

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Kontakt

GTS Reilschule Aurich

Reilstr. 14

26603 Aurich

 

Tel. ( 04941 ) 67511

Fax ( 04941 ) 938507

Mail