Bannerbildbanner-img-1BannerbildBannerbild
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     

Schulschild

bfd

( 04941 ) 67511
Link verschicken   Drucken
 

Information rund um Corona

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern,

 

wir möchten Ihnen auf dieser Seite die allgemeinen, jedoch schulbezogenen Informationen rund um den Corona-Virus zukommen lassen.

 

Zuerst finden Sie unter folgenden Links unser aktuelles Hygienekonzept:

 

Corona Hygieneplan Schuljahr 2020/21 Stand Oktober 2020

Corona Hygieneplan arabisch

Corona Hygieneplan kurdisch

 

Informationen zum Lüften

 

Hier finden Sie die grundsätzlichen Regelungen zu den unterschiedlichen Szenarien.

 

Leitfaden- Schule in Corona-Zeiten

Rahmenhygieneplan Stand 26.11.2020

Übersicht über die Regelungen ab dem 1.12.

 

Falls Ihr Kind Krankheitssymptome zeigt, bietet Ihnen folgende Grafik des Kultusministeriums eine Hilfestellung:

 

Darf mein Kind in die Schule(Stand 21.09.2020)

 

Falls Sie sich fragen, wie wir als Schule in einem (allgemeinen) Krankheitsfall zu handeln haben, hilft die folgende Grafik des Kultusministeriums:

 

Handlungsempfehlung für Schulen(Stand 21.09.2020)

 

Hier ein Überblick über die Regelungen ab dem 2. November 2020

 

Rundverfügung vom 30.10.2020

Schaubild zu den Regelungen vom 30.10.2020

 

 

Folgend finden Sie die letzten Briefe des Kultusministers:

 

Brief des Kultusministers an die Erziehungsberechtigten vom 26.11.2020 in einfacher Form

Brief des Kultusministers an die Erziehungsberechtigten vom 26.11.2020

Brief des Kultusministers an die Erziehungsberechtigten vom 17.11.2020 in einfacher Sprache

Brief des Kultusministers an die Erziehungsberechtigten vom 17.11.2020

Brief des Kultusministers an die Erziehungsberechtigten vom 30.10.2020 in einfacher Sprache

Brief des Kultusministers an die Erziehungsberechtigten vom 22.10.2020

Brief des Kultusministers an die Erziehungsberechtigten vom 22.10.2020 in einfacher Form

Brief des Kultusministers an die Kinder vom 22.10.2020

Brief des Kultusministers an die Kinder vom 07.10.2020

 

Schüler/innen können sich vom Präsenzunterricht befreien lassen, wenn Sie einer Risikogruppe angehören. Es muss ein Attest vorgelegt werden.

Beim „Lernen zu Hause“ werden die Kinder mit Aufgaben versorgt, die verbindlich bearbeitet werden müssen. Für die Eltern dient hier zur Orientierung der Leitfaden des Kultusministeriums zum „Lernen zu Hause“.

 

Zu den Risikogruppen gehören gemäß Angaben des RKI Personen mit folgenden Vorerkrankungen:

 

  • Des Herz-Kreislauf-Systems
  • Der Lunge
  • Chronische Lebererkrankungen
  • Diabetes mellitus
  • Krebserkrankungen
  • Geschwächtes Immunsystem, z.B. aufgrund einer Erkrankung, die mit einer Immunschwäche hervorgeht

 

In besonders begründeten Härtefällen kann auch eine Befreiung vom Präsenzunterricht für Schülerinnen und Schüler erfolgen, die mit Angehörigen vulnerabler Gruppen in häuslicher Gemeinschaft leben. Hierzu ist ein Antrag zu stellen.

 

Informationsschreiben zu Kindern mit vulnerablen Angehörigen

 

Antrag auf "Lernen zu Hause" für Kinder mit vulnerablen Angehörigen

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Kontakt

GTS Reilschule Aurich

Reilstr. 14

26603 Aurich

 

Tel. ( 04941 ) 67511

Fax ( 04941 ) 938507

Mail