Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseitebanner-img-1 | zur Startseite

Schulschild

bfd

Schulexpress

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

FAQ - Fragen zum Schulexpress

Wir werden immer wieder gefragt, ob die Kinder begleitet werden.

Antwort:
Von uns wird keine Begleitung organisiert. Kinder, die zur Schule gehen, können in aller Regel ihren Schulweg allein bestreiten. Doch gibt es immer wieder Schulwege mit gefährlichen Ecken, wo anfangs eine Begleitung durch Eltern wünschenswert ist.

 

Was mache ich bei schlechtem Wetter?

Antwort:
Gerade bei schlechtem Wetter ist der Fußweg zur Schule und zurück oft die einzige Bewegung an der frischen Luft.

 

Wie finden die Kinder eine geeignete Laufgemeinschaft?
Antwort:
In der Regel kennen die Kinder Klassenkameraden, die in ihrer Nähe wohnen. Falls nicht, vermitteln wir gerne Kontakte zwischen Kindern, die die gleiche SCHULEXPRESS Haltestelle benutzen.

 

Was mache ich, wenn mein Kind nicht pünktlich an der Haltestelle ist (aufgrund von Verkehrsproblemen oder weil es verschlafen hat)?

Antwort:

Kinder, die zur Schule gehen, können in aller Regel ihren Schulweg allein bestreiten. Die Kinder werden aber auch in Gruppen aufgeteilt. Hier können Kontakte ausgetauscht werden. Gerne vermitteln wir auch Kontakte zwischen den Kindern, die die gleiche SCHULEXPRESS Haltestelle benutzen. So können sich die Eltern rechtzeitig darüber informieren, wenn ein Kind nicht pünktlich am Treffpunkt erscheinen kann.


Was mache ich, wenn mein Kind krank ist, wie informieren sich die Gruppen?
Antwort:

Die Gruppen können Kontakte austauschen und auch beispielsweise WhatsApp Gruppen gründen.

Gerne vermitteln wir auch Kontakte zwischen den Kindern, die die gleiche SCHULEXPRESS Haltestelle benutzen. So können sich die Eltern rechtzeitig darüber informieren, wenn ein Kind nicht pünktlich am Treffpunkt erscheinen kann.

 

Mein Kind ist mittags nie pünktlich aus der Schule raus, wird gewartet? Oder die Zeit z.B. angepasst?
Antwort:

Es wird darauf geachtet, dass sich alle Kinder zeitgerecht auf dem Schulhof treffen.


Muss ich den SCHULEXPRESS täglich nutzen oder kann ich es flexibel halten? (Mein Kind fährt bspw. auch mal mit dem Fahrrad, oder wird bei Schlechtwetter gebracht).
Antwort:

Der SCHULEXPRESS kann flexibel genutzt werden. Eine Regelmäßigkeit ist wünschenswert. Gerade bei schlechtem Wetter ist der Fußweg zur Schule und zurück oft die einzige Bewegung an der frischen Luft.

Alle Kinder, die nicht mit dem Auto gebracht werden, dürfen einen Stern ausmalen - also auch die Kinder, die mit dem Fahrrad außerhalb der SCHULEXPRESS Gruppe zur Schule gebracht werden.


Treffpunkt Brücke Westgaster Weg/ Grüner Weg: Soll die Gruppe wirklich über den Grünen Weg zur Schule gehen?
Antwort:

Solange die Stadt nicht ausreichend für die Sicherheit des Grünen Weges sorgt, wird eine Alternativ-Route angeboten.

 

Müssen die Kinder eine Uhr tragen, um zu wissen wie spät es ist?
Antwort:

Der Startzeitpunkt beträgt über 30 Minuten vor Unterrichtsbeginn. Das ist ausreichend, um zeitgerecht an der Schule anzukommen - auch ohne Beobachtung der Zeit.

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Kontakt

GTS Reilschule Aurich

Reilstr. 14

26603 Aurich

 

Tel. ( 04941 ) 67511

Fax ( 04941 ) 938507

Mail